Berichte

Jungweinprobe im Weingut Lutz am 17.3.2016

Das Weingut Lutz, im Grenzort Oberderdingen gelegen, verfügt über Lagen in Baden sowie in Württemberg, die durch ihre geologische Vielfalt beeindrucken. In Baden werden auf ca 10ha überwiegend Weißweine angebaut, in Württemberg auf 7ha Rotweine.

Der Inhaber Manuel Lutz - Mitglied unserer Weinbruderschaft - zelebrierte uns im atmosphärischen Gewölbekeller eine Jungweinprobe  Das Jahr 2015 erbrachte bekanntermaßen eine exzellente Traubenqualität, erforderlich war jedoch viel Geschick wegen des Alkoholgehalts sowie ein sorgfältiges Säuremanagement speziell bei den Weißweinen.

Dass dies dem Weinbautechniker, der sich auch viel Erfahrung bei Auslandsaufenthalten in Neuseeland und Südafrika angeeignet hat, trefflich gelungen ist, wurde mit der Verkostung der diversen Kreszenzen deutlich. Nach einem erfrischenden Rieslingsekt konnten wir uns an einem geradlinigen und spritzigen Silvaner Edition erfreuen. Auch in Anbetracht des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses ein Geheimtipp und  wunderbarer Begleiter von Spargelgerichten.

Zu einem köstlichen kalten Büffet passten die folgenden Grauburgunder, Riesling und Lemberger perfekt, bevor uns der Vollblutwinzer dann in einer Vertikalverkostung seine Spitzenqualitäten Spätburgunder ML 2015 versus einem 2013er sowie den Lemberger ML 2015 versus einem 2012er vorstellte.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Weinbruder Manuel für diesen tollen Abend!

 Joachim Volz

Herzlich Willkommen

bei der Weinbruderschaft Baden Württemberg!